In der aktuellen Covid-19 Situation laufen die Rekrutierungen weiter. Es kann dabei allerdings zu Verzögerungen kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Elektroingenieurin / Elektroingenieur mit Berufsbildungsaufgaben

80%-100%, Z├╝rich, befristet

Der Schweizerische Erdbebendienst SED an der ETH Zürich ist als Fachstelle des Bundes verantwortlich für die Überwachung der Erdbebenaktivität in der Schweiz und betreibt ein aktives Forschungsprogramm in Seismologie. Für eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im naturwissenschaftlichen Umfeld sucht das Elektroniklabor (ELAB) des SED per 1. April 2021 oder nach Vereinbarung eine Elektroingenieurin oder einen Elektroingenieur.

Stellenbeschreibung

In Ihrer Position sind Sie mitverantwortlich für den Aufbau und den störungsfreien Betrieb der seismischen Netzwerke des Schweizerischen Erdbebendienstes. Sie unterstützen dabei das internationale Team von Forschenden am SED, führen Wartungsarbeiten und Neuinstallationen von Erdbebenmessstationen in der ganzen Schweiz und gelegentlich auch im Ausland durch und arbeiten eng mit externen Herstellern und Lieferanten zusammen. Sie ergänzen das ELAB-Team, bestehend aus 5-6 Technikern, sowohl in personeller als auch fachlicher Hinsicht. Insbesondere bei der Entwicklung und Evaluation technischer Lösungen, in denen vertiefte elektro- oder softwaretechnische Kenntnisse gefragt sind, nehmen Sie dabei eine tragende Rolle ein. Dies betrifft unter anderem die Weiterentwicklung und Wartung betriebsinterner Tools aber auch Aufgaben im Rahmen technisch ausgerichteter Forschungsprojekte oder in Zusammenarbeit mit der Industrie. Ebenfalls zu Ihren Aufgaben gehört die Betreuung unseres Elektroniklernenden. 

Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet mit der Möglichkeit zur Verlängerung bis zu fünf Jahren. Je nach Eignung und betrieblicher Situation ist eine spätere Festanstellung denkbar. Arbeitsort ist an der Sonneggstrasse 5 in Zürich.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine technische Grundausbildung mit einem höheren elektrotechnischen Abschluss auf Fachhochschulniveau oder stehen kurz davor, diesen zu erlangen. Sie sind ein/e Allrounder/in und bringen Kenntnisse und Erfahrung in der Elektronik und Softwareentwicklung (primär Skripting / Python) mit. Zudem haben Sie Freude an der Organisation und Ausführung von Messinstallationen im In- und Ausland und sind motiviert, in der Berufsbildung eine Rolle zu übernehmen und die entsprechenden Fortbildungen zu besuchen. Neben Deutsch verfügen Sie ausserdem über gute Englischkenntnisse. Kenntnisse einer zweiten Landessprache sind ein Plus. Kenntnisse in der System- (Linux) und Netzwerktechnik ebenso. Neben Labor und Büro sind Sie bereit, ca. 20% im Feld zu arbeiten und besitzen dazu einen Führerausweis der Kategorie B. 

Wir suchen eine ergebnisorientierte, pragmatische Persönlichkeit mit ausgeprägtem Team-Geist, effizienter, systematischer und selbstständiger Arbeitsweise.

ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.
Arbeiten, Lehren und Forschen an der ETH Zürich Link icon

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung, inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben, welche Sie bitte an Lukas Heiniger richten.

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen über den Schweizerischen Erdbebendienst finden Sie auf unserer Webseite www.seismo.ethz.ch. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Lukas Heiniger, Tel. 044 632 23 72 oder E-Mail lukas.heiniger@sed.ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung.

Für Personalvermittlungen gelten die AGB der ETH Zürich.

Ihr Arbeitsort