Juristische:r Sekretär:in (m/w/d)

50%-60%, Zürich, unbefristet

Die ETH-Beschwerdekommission ist als untere Verwaltungsjustizbehörde im ETH-Bereich als Vorinstanz des Bundesverwaltungsgerichts für die Beurteilung von Verwaltungsbeschwerden zuständig, welche gegen Verfügungen der beiden Eidgenössischen Technischen Hochschulen Zürich und Lausanne sowie der vier Forschungsanstalten PSI, WSL, EMPA und EAWAG erhoben werden.

Projekthintergrund

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Bern suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung.

Stellenbeschreibung

  • Mitwirkung bei der Instruktion und bei Beschwerdeentscheiden, insbesondere aus den Bereichen des Bundespersonalrechts und des Studienrechts
  • Selbständiges Verfassen von Entscheidentwürfen zuhanden der Präsidentin bzw. Kommission
  • Verfassen von Stellungnahmen und Vernehmlassungen zuhanden des Bundesverwaltungsgerichts
  • Teilnahme (mit beratender Stimme) an den sechs jährlich stattfindenden Kommissionssitzungen
  • Nach Arbeitsanfall: Vorbereiten der Entscheide zur Publikation, Mitwirkung bei der Redaktion des Geschäftsberichts

Profil

  • Abgeschlossenes juristisches Studium, idealerweise mit Anwaltspatent
  • Deutsche oder französische Muttersprache mit guten Kenntnissen der anderen Sprache
  • Gerichtserfahrung und/oder Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung (Rechtsprechung)
  • Ausgezeichnete Kenntnisse des materiellen Verwaltungsrechts sowie des Verwaltungsverfahrensrechts
  • Selbständige, präzise Arbeitsweise
  • Sozialkompetent und konsensorientiert

Arbeitsort

Arbeitsort




Wir bieten

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen Team
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Sehr gute Sozial- und Nebenleistungen
Arbeiten, Lehren und Forschen an der ETH Zürich

Diversität ist uns wichtig

Im Einklang mit unseren Werten unterstützt die ETH Zürich eine inklusive Kultur. Wir fördern Chancengleichheit, schätzen Vielfalt und pflegen ein Arbeits- und Lernumfeld, in dem die Rechte und die Würde aller Mitarbeitenden und Studierenden respektiert werden. Auf unserer Webseite zur Chancengleichheit und Vielfalt erfahren Sie, wie wir ein faires und offenes Umfeld sicherstellen, in dem sich alle entwickeln und entfalten können.

Neugierig? Sind wir auch.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den folgenden Unterlagen:

  • CV
  • Motivationsschreiben
  • Arbeitszeugnisse & Diplome 

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen zum ETH-RAT, finden Sie auf unserer Webseite. Für Auskünfte steht Ihnen Frau Simone Blättler, 058 856 86 26 oder bewerbung-bk@ethrat.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung.

Über die ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.

Neugierig? Sind wir auch.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den folgenden Unterlagen:

  • CV
  • Motivationsschreiben
  • Arbeitszeugnisse & Diplome 

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen zum ETH-RAT, finden Sie auf unserer Webseite. Für Auskünfte steht Ihnen Frau Simone Blättler, 058 856 86 26 oder bewerbung-bk@ethrat.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung.

Über die ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.