Research Manager

70%, Zürich, unbefristet

Das Grants Office der ETH Zürich berät und unterstützt Forschende aller Stufen beim Einwerben und Verwalten von kompetitiven nationalen und internationalen Forschungsgeldern und ist zuständig für die ETH-internen Forschungsförderprogramme (Projekt- und Talentförderung) und führt die Geschäftsstellen der Forschungskommission und der Preiskommission der ETH Zürich.  Zudem unterstützt das Grants Office den Vizepräsidenten für Forschung in strategischen, konzeptionellen und organisatorischen Fragen der Forschungs- und Nachwuchsförderung. 

Stellenbeschreibung

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Beratung und Unterstützung der Forschenden bei der Einwerbung von Drittmitteln, bei der Antragstellung bei öffentlichen Förder-organisationen und beim Projektmanagement sowie die Koordination mit anderen Stellen innerhalb und ausserhalb der ETH. Zudem begleiten Sie das operative Management der ETH-internen Förderprogramme. 

Profil

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss und idealerweise über Erfahrung im Forschungsmanagement in einer Forschungs- oder forschungsnahen Einrichtung und kennen die nationale und internationale Forschungs- und Förderlandschaft
  • Sie zeichnen sich durch ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten aus, haben eine überdurchschnittliche Auffassungsgabe und ein hohes Mass an Eigenverantwortung, Engagement und Serviceorientierung
  • Sie sind in der Lage, ein heterogenes Portfolio an Geschäften eigenständig zu organisieren und termingerecht zu erledigen
  • Wir wenden uns an eine integrative Persönlichkeit mit ausgeprägtem Team-Geist und hoher Sozialkompetenz, effizienter und exakter Arbeitsweise, sowie verhandlungssicheren Kenntnissen in Deutsch- und Englisch in Wort und Schrift

Arbeitsort

Arbeitsort




Diversität ist uns wichtig

Im Einklang mit unseren Werten unterstützt die ETH Zürich eine inklusive Kultur. Wir fördern Chancengleichheit, schätzen Vielfalt und pflegen ein Arbeits- und Lernumfeld, in dem die Rechte und die Würde aller Mitarbeitenden und Studierenden respektiert werden. Auf unserer Webseite zur Chancengleichheit und Vielfalt erfahren Sie, wie wir ein faires und offenes Umfeld sicherstellen, in dem sich alle entwickeln und entfalten können.

Neugierig? Sind wir auch.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 20.6.2024 mit folgenden Unterlagen: 

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Diplomen und Arbeitszeugnissen

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. 

Für weitergehende Auskünfte wenden Sie sich bitte an Seraina Munton (Tel: +41 44 634 52 26, Email: seraina.munton@sl.ethz.ch) oder Martine Vernooij (Tel: +41 44 632 04 35, Email: martine.vernooij@sl.ethz.ch).

Für Personalvermittlungen gelten die AGB der ETH Zürich.

Über die ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.

Neugierig? Sind wir auch.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 20.6.2024 mit folgenden Unterlagen: 

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Diplomen und Arbeitszeugnissen

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. 

Für weitergehende Auskünfte wenden Sie sich bitte an Seraina Munton (Tel: +41 44 634 52 26, Email: seraina.munton@sl.ethz.ch) oder Martine Vernooij (Tel: +41 44 632 04 35, Email: martine.vernooij@sl.ethz.ch).

Für Personalvermittlungen gelten die AGB der ETH Zürich.

Über die ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.