In der aktuellen Covid-19 Situation laufen die Rekrutierungen weiter. Es kann dabei allerdings zu Verzögerungen kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wiss. Assistenz / Lehrassistenz Landschaftsplanung, Raumentwicklung, Umweltwissenschaften oder Geographie

100%, Z├╝rich, befristet

Die Gruppe Planung von Landschaft und urbanen Systemen (PLUS) am Institut für Raum- und Landschaftsentwicklung (IRL) untersucht die Wechselwirkungen des Menschen mit seiner Umwelt und wie diese die Landschaft prägen und umgekehrt. Im Rahmen der Lehre und der Forschung des Fachgebietes suchen wir per 1. August 2020 eine Wiss. Assistenz / Lehrassistenz (100%) Landschaftsplanung, Raumentwicklung, Umweltwissenschaften oder Geographie.

Stellenbeschreibung

Sie übernehmen die Koordination der Lehre am PLUS, entwickeln Übungen und führen diese durch, unterstützen in bestehenden Lehrveranstaltungen und betreuen Studierende. Weiterhin sind Sie verantwortlich für die Organisation von Exkursionen, Prüfungen und Abschlussarbeiten am Fachbereich. Die Lehre des Fachbereiches richtet sich auf Bachelor- und Masterstufe an Studierende aus den Bereichen Raumentwicklung, raumbezogene Ingenieurswissenschaften, Umweltingenieurwesen und Geographie. Daneben arbeiten Sie in verschiedenen Forschungsprojekten insbesondere in einem Projekt zur Erfassung von Nutzen und Mehrwert der Ökologischen Infrastruktur unter verschiedenen Szenarien für die Schweiz im Auftrag vom Bundesamt für Umwelt.

Ihr Profil

Sie haben Landschaftsplanung, Umweltplanung, Raumentwicklung, Umweltwissenschaften, Geographie oder ein vergleichbares Fachgebiet studiert, bringen Kenntnisse im Bereich Raum- und Landschaftsentwicklung, Landschaftsökologie, Ökosystemleistungen und/oder Umweltwissenschaften und GIS sowie erste Erfahrung im Bearbeiten wissenschaftlicher Forschungsprojekte mit. Sie haben Freude am Umgang mit Studierenden und im Vermitteln von Lehrinhalten und überzeugen mit Ihrer Sozialkompetenz, Kommunikationsfreudigkeit und Teamfähigkeit, arbeiten selbstständig, sind initiativ und organisiert. Weiterhin kommunizieren Sie fliessend in Deutsch und Englisch.

ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.
Arbeiten, Lehren und Forschen an der ETH Zürich Link icon

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inkl. ausssagekräftigen Anschreiben und Lebenslauf über das Online-Bewerbungsportal bis 7.Juni 2020. Die Position ist befristet für ein Jahr mit Möglichkeit zur Verlängerung bis 6 Jahre. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Sven-Erik Rabe, Tel. +41 44 633 23 89 oder per E-Mail rabes@ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung. Für zusätzliche Informationen besuchen Sie unsere Webseite www.plus.ethz.ch.

Ihr Arbeitsort