Wissenschaftliche Assistenz Ökologische Systemanalyse (m/w/d)

80%-100%, Zürich, befristet

An der Professur für Ökologische Systemanalyse, Institut für Umweltingenieurwissenschaften, ETH Zürich, ist folgende Stelle ab September 2022 oder nach Vereinbarung zu besetzen: Wissenschaftliche Assistenz Ökologische Systemanalyse (80-100%).

Stellenbeschreibung

Ihr Aufgabenbereich umfasst hauptsächlich die Unterstützung der Lehre. Dies beinhaltet die Betreuung von Studierenden in Vorlesungen und Übungen, bei Abschlussarbeiten und auf Exkursionen sowie die Vorbereitung von Prüfungen. Sie arbeiten eng mit Dozierenden und Projektpartnerinnen bzw. Projektpartnern zusammen und vertiefen so Ihren Einblick in das Fachgebiet Ökologische Systemanalyse. Ein Teil der Arbeitszeit steht zudem zur eigenen Weiterbildung zur Verfügung.

Ihr Profil

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (Diplom, Master) als Umweltingenieur:in oder Umweltnaturwissenschaftler:in mit fundierten Kenntnissen im Bereich Umweltanalyseinstrumente (z.B. Ökobilanz, Materialflussanalyse, chemische Risikoanalyse), Abfallmanagement/Kreislaufwirtschaft und prospektive Analysen. Wir erwarten Selbstständigkeit, gute Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten, sowie Interesse und Freude an der Zusammenarbeit mit Studierenden. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich.

Ihr Arbeitsort

Wir bieten

Die ETH Zürich ist eine familienfreundliche Arbeitgeberin mit sehr guten Arbeitsbedingungen. Freuen Sie sich auf ein spannendes Arbeitsumfeld, kulturelle Vielfalt sowie attraktive Angebote und Vergünstigungen.

Arbeiten, Lehren und Forschen an der ETH Zürich

Diversität ist uns wichtig

Im Einklang mit unseren Werten unterstützt die ETH Zürich eine inklusive Kultur. Wir fördern Chancengleichheit, schätzen Vielfalt und pflegen ein Arbeits- und Lernumfeld, in dem die Rechte und die Würde aller Mitarbeitenden und Studierenden respektiert werden. Auf unserer Webseite zur Chancengleichheit und Vielfalt erfahren Sie, wie wir ein faires und offenes Umfeld sicherstellen, in dem sich alle entwickeln und entfalten können.

Neugierig? Sind wir auch.

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Informationen über den Lehrstuhl für Ökologische Systemanalyse und den Studiengang Umweltingenieurwissenschaften sind unter https://esd.ifu.ethz.ch/ und https://www.baug.ethz.ch/studium/umwelting.html/ zu finden.  

Für Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Stefanie Hellweg, E-Mail: hellweg@ifu.baug.ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung.

Über die ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.