In der aktuellen Covid-19 Situation laufen die Rekrutierungen weiter. Es kann dabei allerdings zu Verzögerungen kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Fachspezialist*in Logistik Koordination (m/w/d)

90%, Z├╝rich, unbefristet

Die Abteilung Services der ETH Zürich unterstützt Lehre, Forschung und Verwaltung mit Dienstleistungen rund um das Arbeiten an der ETH. Sie gewährleistet die reibungslose Zusammenarbeit in Themen wie Logistik, Mobilität, Post oder Parkierung und entlastet Organisationseinheiten durch Unterstützung bei Aufgaben wie Druck, Informationsverbreitung oder Events. Für die Sektion Logistik suchen wir per 1. Dezember 2021 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als Fachspezialist*in Logistik Koordination.

Stellenbeschreibung

In dieser Funktion sind Sie die erste Anlaufstelle in der Gruppe Koordination für unsere internen Kunden und bearbeiten deren schriftlichen sowie telefonischen Anfragen rund um das Logistikangebot. Sie unterstützen die Gruppe in weiteren Bereichen in dem Sie z.B. Sendungen mithilfe des Posterfassungssystems CodX nachforschen oder die interne Verrechnung der Postgebühren sicherstellen. Das Qualitätsmanagement ist Ihnen wichtig, weshalb Sie eine zentrale Rolle bei der Dokumentation von Prozessen übernehmen und im engen Kontakt mit den anderen Gruppen der Logistik stehen. Mit Ihren eigenen Ideen zur Optimierung der Abläufe und Weiterentwicklung unserer eingesetzten Systeme wie Zendesk oder CodX leisten Sie einen wichtigen Beitrag, um eine optimale Dienstleistungsqualität zu erbringen. Durch die Führung von kleineren Projekten in der Logistik sowie die Mitarbeit innerhalb der Abteilung in übergreifenden Projekten, bringen Sie die Logistik weiter.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Grundbildung sowie eine entsprechende betriebswirtschaftliche Weiterbildung auf Niveau FA/HFP. Ihre mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Logistikbereich, und Ihre hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung konnten Sie bereits unter Beweis stellen. Das Projektmanagement ist Ihnen vertraut und Sie können Ihre bisherigen Erfahrungen in diesem Bereich anhand konkreter Beispiele ausweisen. Sie verfügen über sehr gute MS-Office Kenntnisse und besitzen eine hohe Affinität zu IT-Softwaresystemen. Ihre organisierte und selbstständige Arbeitsweise ist ein Gewinn für uns, wie auch Ihre mitdenkende sowie proaktive Persönlichkeit. In hektischen Zeiten behalten Sie den Überblick und können Prioritäten setzen. Wenn Sie zudem über stilsichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift verfügen, sollten wir uns unbedingt kennenlernen.

ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.
Arbeiten, Lehren und Forschen an der ETH Zürich Link icon

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Diplome
  • Arbeitszeugnisse

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen über die Abteilung Services finden Sie auf unserer Webseite www.services.ethz.ch. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Luca Pfeiffer (Gruppenleiter Koordination), Tel. +41 44 632 84 27 oder E-Mail luca.pfeiffer@services.ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung.

Im Einklang mit unseren Werten unterstützt die ETH Zürich eine inklusive Kultur. Wir fördern Chancengleichheit, schätzen Vielfalt und pflegen ein Arbeits- und Lernumfeld, in dem die Rechte und die Würde aller Mitarbeitenden und Studierenden respektiert werden. Auf unserer Webseite zur Chancengleichheit und Vielfalt erfahren Sie, wie wir ein faires und offenes Umfeld sicherstellen, in dem sich alle entwickeln und entfalten können.

Ihr Arbeitsort