In der aktuellen Covid-19 Situation laufen die Rekrutierungen weiter. Es kann dabei allerdings zu Verzögerungen kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

ICT-System-Spezialist*in (m/w/d)

80%-100%, Z├╝rich, unbefristet

Die Abteilung Services ist ein Dienstleister innerhalb der ETH Zürich. Ihren ETH-internen und externen Kunden bietet sie Informationen und Dienstleistungen auf dem Campus, erleichtert den Büroalltag und leistet so einen wesentlichen Beitrag für das Funktionieren exzellenter Lehre, Forschung und Wissenschaft. Die Sektion Print + Publish verantwortet die Print und Publishing Dienstleistungen und unterstützt mit analogen sowie digitalen Publikationen. Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine erfahrene Persönlichkeit als ICT-System-Spezialist*in (m/w/d).

Stellenbeschreibung

In dieser spannenden Funktion übernehmen Sie die technische und administrative Verantwortung für alle angeschlossenen server- und cloudbasierten Applikationen unseres Online-Shops. Sie arbeiten mit gängigen Datenbanksystemen und programmieren Schnittstellen für den Datenverkehr zu Kunden- und Kommunikationsplattformen. Sie sind Ansprechperson (1st-, 2nd-Level) für Aufgaben im Bereich Datenbankpflege und Weiterentwicklung. In IT-Projekten arbeiten Sie selbständig an Lösungen oder erbringen Ergebnisse in Arbeitspaketen. Folgende Begriffe sind Ihnen vertraut und stellen auf einem fundierten Niveau Ihre bisherige Arbeit dar.

  • Administration: Magento (1.9x)
  • Abfragen: mySQL, MariaDB
  • Programmierung: PHP, Schwerpunkt: Schnittstellenprogrammierung
  • Qualitätsmanagement: Fehlersuche, Fehlerbehebung
  • Netzwerk, VMware, Microsoft Windows Server, Linux
  • Sprachen: PHTML, XML

Folgende Applikationen bzw. Themen konnten Sie bereits administrativ begleiten oder haben ein reges Interesse daran:

  • Business Software: Bexio
  • Kundensupport-Plattform: Zendesk
  • SAP
  • Oracle

Ihr Profil

Sie besitzen eine höhere IT-Ausbildung in einer technisch-relevanten Fachrichtung (z.B. HF- oder FH-Abschluss). Sie haben bereits praktische Erfahrungen im IT-Support und Systems-Engineering sowie in der Bearbeitung von vielfältigen Aufgaben auf verschiedenen technischen Plattformen in den Bereichen Hardware, Betriebs-, Standard- und Kommunikationssoftware.

Ihre ausgewiesenen Erfahrungen in der Planung und Umsetzung von technischen Projekten konnten Sie bereits unter Beweis stellen sowie Ihre analytischen Überlegungen geschickt mit Ihrem konzeptionellen und strategischen Denken verbinden. Sie besitzen Durchsetzungsvermögen und Diplomatie im Umgang mit unseren Kunden und überzeugen durch Ihr ausgeprägtes Denken und Ihre Planungskompetenz. Ihre guten Umgangsformen und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch helfen Ihnen beim Aufbau und der Pflege eines Beziehungsnetzes.

ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.
Arbeiten, Lehren und Forschen an der ETH Zürich Link icon

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung, welche Sie bitte an René Fechner richten. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen über die Abteilung Services finden Sie auf unserer Webseite www.services.ethz.ch. Für Auskünfte (bitte keine Bewerbungsunterlagen), steht Ihnen Herr René Fechner, Leiter Gruppe Print Solution zur Verfügung. Kontakt: rene.fechner@services.ethz.ch oder Telefon +41 79 825 18 57.

Für Personalvermittlungen gelten die AGB der ETH Zürich.

Im Einklang mit unseren Werten unterstützt die ETH Zürich eine inklusive Kultur. Wir fördern Chancengleichheit, schätzen Vielfalt und pflegen ein Arbeits- und Lernumfeld, in dem die Rechte und die Würde aller Mitarbeitenden und Studierenden respektiert werden. Auf unserer Webseite zur Chancengleichheit und Vielfalt erfahren Sie, wie wir ein faires und offenes Umfeld sicherstellen, in dem sich alle entwickeln und entfalten können.

Ihr Arbeitsort