In der aktuellen Covid-19 Situation laufen die Rekrutierungen weiter. Es kann dabei allerdings zu Verzögerungen kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Studentische/r Mitarbeiter/in Informatik

20%-40%, Z├╝rich, befristet

Das Archiv für Zeitgeschichte der ETH Zürich sichert Schrift-, Ton- und Bilddokumente aus privatem Besitz zur Geschichte der Schweiz vom späten 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart und macht diese öffentlich zugänglich. Dazu digitalisiert es seine Quellenbestände und etabliert einen Workflow zur Archivierung digitalisierter sowie genuin digitaler Dokumente.

Stellenbeschreibung

Sie sind Teil des Teams IT / Erhaltung des Archivs für Zeitgeschichte (mit Ihnen drei Personen), das mit der Gruppe Datenerhalt an der ETH Bibliothek und den Informatikdiensten der ETH Zürich zusammenarbeitet.

Sie lösen die technischen Fragen bei

  • allgemeinen Herausforderungen der Langzeitarchivierung und Zugänglichmachung von digitalem und digitalisiertem Archivgut (z.B. Archivierung von E-Mails, Datenanalyse, Integritätsprüfung, Datenbereinigung, Formatkonvertierung, Aufbereitung, OCR-Erkennung)
  • der Evaluation und bei den Tests entsprechender Tools
  • der Erarbeitung von Skripts zur Automatisierung und Stapelverarbeitung
  • Evaluation, Test, Parametrierung, Installation und Inbetriebnahme von Open Source Anwendungen zur Erschliessung von Archivgut (Produkte von docuteam)

und erstellen entsprechende Dokumentationen und Anleitungen für das Archivteam.

Ihr Profil

Sie sind

  • an einer Hochschule oder Universität in der Schweiz immatrikuliert
  • motiviert, sich mit digitaler Archivierung auseinanderzusetzen
  • an Geschichte und digital humanities interessiert

Sie haben

  • fortgeschrittene Kenntnisse in Microsoft- und Mac-Systemen
  • Erfahrung mit verschiedenen Dateiformaten aus dem Office- und AV-Bereich
  • Kenntnisse in den Programmiersprachen Python, Power Shell, C# sowie php
  • Erfahrung mit HTML und XML

ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.
Arbeiten, Lehren und Forschen an der ETH Zürich Link icon

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 20.1.2021 mit den folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Diplome, Zeugnisse
  • Arbeitszeugnisse

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen über das Archiv für Zeitgeschichte finden Sie auf unserer Webseite www.afz.ethz.ch. Für Auskünfte stehen Ihnen Sonja Vogelsang oder Jonas Arnold unter vogelsang@history.gess.ethz.ch, Tel. 044 632 25 69 bzw. arnold@history.gess.ethz.ch, Tel. 044 632 28 76 gerne zur Verfügung.

Ihr Arbeitsort